Stabil daobi

Karneval in Seppenrade

Das Kinderprinzenpaar im Corona Jahr!

 
Prinzenpaar Gruppenbild Plakat 2021 Web
 
 Prinz Erik (Haschmann), Prinzessin Finja (Gosmann)
Funken Amelie (Schauer) und Marie (Dinkheller)
 
(Ausgefallene) Rede des Kinderprinzenpaares 2021 der KG „Stabil Daobi“ Seppenrade
 
  
 
   
 Erik: 
Das Corona-Virus – und dass ist schade -
stört auch den Karneval in Seppenrade.
Am Rosenmontag wollten wir singen, schunkeln und auch lachen!
Das müssen wir in diesem Jahr von zu Hause aus machen!
  
 Finja:
Prinz Erik und Prinzessin Finja grüßen euch ganz digital
Denn die aktuelle Lage ist sehr viral
Die Funken Amelie und Marie sehen keinen Grund zur Klage.
Denn sie haben trotzdem Spaß in dieser Lage!
  
 Erik:
Die schönsten Masken gab es immer zu seh´n,
wenn Clowns und Helden in Siäpro feiern geh´n.
Auch in der Pandemie sind Masken jetzt in!
Ein jeder trägt sie – von Nase bis Kinn!
  
 Finja:
Das Virus hat der Welt viel Leid gebracht.
Gemeinsam gehen wir dagegen an, mit aller Macht.
Unsere Freunde fehlen uns sehr
ohne Sie ist unsere Welt so leer!
Auch würden wir gerne wieder zur Schule gehen
und Lehrer und Freunde wiedersehen.
  
 Erik: 
Oh je, oh Schreck
Hoffentlich ist der Virus bald weg
Und weil das nicht so schnell geht
ein jeder bald für eine Impfung ansteht.
Dann können wir wieder tanzen und singen
richtig Karneval feiern und Stimmung bringen.
Auf das die trüben Zeiten bald vorübergeh`n.
Und wir uns nächstes Jahr im Festzelt wiederseh`n.
   
Finja:
Homeschooling - seit Wochen nun zu Haus,
dafür gebührt den Eltern ein riesen Applaus.
Nun erschallt für sie ein Ruf wie Donnerhall
„Stabil daobi“ - auf jeden Fall.
  
 Finja:
Auf alle Jecken, die im Homeoffice feiern!
  
 Erik: 
Und auf alle, die in dieser Zeit ihr Bestes geben!
  
 Beide:
Ein dreifach kräftiges
Stabil ……….. daobi!
Stabil ……….. daobi!
Stabil ……….. daobi!
   
 

Fahne

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.